Aktuelles

Gamser Ferienpass am Grabser Mühlbach

In der zweiten Woche der Frühlingsferien kamen 4 Gamser Primarschülerinnen nach Grabs, um zu erfahren, wie mühsam es früher war, Wäsche zu waschen.

Zwei Tage später wagten es 4 Primarschüler in die Hammerschmiede, wo ihnen zwei unserer Schmiede zeigten, wie man Hufeisen schmiedet und wie nützlich Schwanzhämmer sind. Die Schüler konnten mithelfen, Nagellöcher zu stanzen und Bandeisen mit dem Mühlbachstempel zu versehen.

Einige Bilder von diesem Anlass finden Sie in unserer Galerie.

In der Werkzeugschmiede wird gearbeitet

Seit November 2015 lässt der Sozialpädagoge der Schule Grabs regel-mässig interessierte Schüler und Schülerinnen Erfahrungen mit Feuer und Eisen machen. Dabei schulen sie ihre Wahrnehmung und Gestal-tungskraft. Gleichzeitig fördern sie ihren Durchhaltewillen und ihr Selbst-vertrauen. Die Herstellung eines selber geschmiedeten Gegenstands macht Freude!

Und den Verein freut es, wenn die mit viel Einsatz wieder instand gestellte Werkstatt gebraucht wird.

Bilder aus der Werkstatt und von den Produkten gibt es in diesem Album.

Dankeschön-Essen für die Aktiven

Die Mitglieder des Bautrupps und der Apéro-Gruppe, die Betreuer und die Vorführer der Anlagen, die Führer und die Vorstandsmitglieder: sie alle opfern jahraus, jahrein unzählige Stunden für den Mühlbach und unseren Verein.

Als Anerkennung für diesen wertvollen und selbstlosen Einsatz werden alle Aktiven einmal im Jahr zu einem gemeinsamen Nachtessen eingeladen. Dieser Anlass dient auch der Kameradschaft und dem Kontakt zwischen den einzelnen Gruppen. Das diesjährige Essen fand am 23. Jan. 2017 mit 27 Teilnehmenden statt.

250 Führungen seit der Vereinsgründung

Ende Oktober ging eine weitere erfolgreiche Saison zuende. Neben dem Mühlentag fanden 33 Führungen mit ganz unterschiedlichen  Gruppen statt.

Seit der Gründung unseres Vereins 2008 sind es damit insgesamt 250 Gruppen, welche Anlagen an unserem Mühlbach besichtigt haben.

Jetzt haben wir Winterpause. Führungen sind wieder ab April möglich.

Detaillierte Angaben zu den Gruppenführungen finden Sie unter dem Menü "Führungen".

Schweizer Mühlentag am 7. Mai 2016

Der diesjährige Mühlentag war wieder ein grosser Erfolg: Viele interessierte Einzelpersonen und Paare sowie Familien mit Kindern aus der Region und der ganzen Nordostschweiz bestaunten die alten Anlagen und erfreuten sich am Müller-Parcour oder in der Festwirtschaft.

Mehr dazu erfahren Sie aus den Fotos oder diesem Zeitungsartikel:

W&O_9.5.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 998.3 KB

Energiegewinnung gestern - heute - morgen

Im Anschluss an die gut besuchte Hauptversammlung am 22. April 2016 referierte unser Vorstandsmitglied Prof.em. Roger Rusterholtz mit eindrücklichen Bildern und gut verständlichen Darstellungen über die Entwicklung der Energiegewinnung seit der Urzeit. Sehr interessant war der Überblick über die Hoffnungsträger der Energiegewinnung.

Energievortrag_HV_GMV_red.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

Mehr dazu finden Sie auf unserer Vereinsseite.